Sonderveranstaltung der FGH

<< Trüffelanbau – Grundkurs V (a und b)
Thema: Von der Natur zur Kultur –  Optimierung
von bestehenden Trüffelkulturen ab Erntebeginn
PowerPoint-Vortrag: Wer macht was, wann, warum und wie in Europa bzw. Übersee und wer warum nicht? Erfahrungen von einzelnen und gemeinsamen Forschungsreisen in anderen Ländern. Welche Ertragssteigerungen sind durch Bewässerung zu erwarten? Welche Baumarten sind weniger geeignet?
Grundstückseigentümer/Gastgeber
Ist-Aufnahme- Bestückung der Anlage (Baum- und Trüffelarten) sowie bereits durchgeführte Arbeiten, Trüffelbäumchen - Bezug, Mykorrhizierungsmethode, Versuchseinheiten, Pflanzplan,  Bewässerungsplan, geplante/durchgeführte Pflege- und Wartungsmaßnahmen, Materialbeschaffung, erste Arbeiten, vorgesehene Praxisteile Besichtigung und Einweisung in Trüffelkultur: Grundstückseigentümer/Trüffelanbauer
Begehung und Einweisung auf der Anlage mit Pflanz- und  Bewässerungsplan, Dokumentation, Materialermittlung, -sichtung, -erprobung,  praktische Verlege- sowie  ggf. erste/weitere Pflanzarbeiten
Teil b = etwa ein Jahr später auf derselben Anlage
Veranstaltungsort/PreiseTeilnehmerkreis und Termine auf der Seite Trüffelseminare >>